WIE WÄRE ES, DU!

DAS THEATER-PACK & MATTHIAS DIETERLE

 

Tankas aus vierzehn Jahrhunderten – szenisch bebildert.

 

In Kooperation mit dem Aargauer Literaturhaus Lenzburg.

Wir tauchen ein in vierzehn Jahrhunderte japanischer Verskunst, die uns mit ihrer Poesie verzaubert und mit ihrer bildhaften Sprache verführt. Die Strenge der lyrischen Form verlangt eine schlichte Bildsprache, damit die Textmelodie in der Originalsprache und in der deutschen Übersetzung voll zur Wirkung kommt.

Live gespielte Kotoklänge und eine Lichtkunst aus der Dämmerung unterstützen die Aufführung.

 

Idee, Bild, Spiel: Matthias Dieterle

Sprecherin der Originaltexte: Shinobu Von Felten-Oka

Regie, Lichtdesign: Hansueli Trüb

Koto: Elke Hies

Technik: Max Frey

Schneiderei: Dorli Fischer

Freitag,      8. Dez. 2017, 20:00. Tickets

Samstag,   9. Dez. 2017, 20:00. Tickets

 

© 2014 by Fabrikpalast