WAX

RENAUD HERBIN
 

 

 

Objekttheater. Ab 3 Jahren.

Was man doch nicht alles mit einem großen Eimer flüssigen Wachses machen kann! Jeder weiß, wie es sich anfühlt, warmes Wachs zwischen den Fingern zu zerkneten, aus Wachskugeln Figuren zu formen, das Material im Wechsel seiner Aggregatzustände zu beobachten. In „WAX“ versteht sich die Darstellerin Stéphanie Félix meisterhaft darin, mit der klebrigen Masse zu experimentieren und anhand einer Laboranordnung eine Geschichte zu entspinnen, in der der Körper der Darstellerin mehr und mehr mit den fließenden, cremigen, schäumend zähen Eigenschaften des Wachses zu verschmelzen scheint. Eine wunderbar humorvolle Produktion für Kinder ab drei Jahren, inszeniert vom Experten der Materialexplorationen Renaud Herbin – seit 2012 Intendant einer der wichtigsten Produktionsstätten für zeitgenössisches Figurentheater im europäischen Raum, des TJP Centre Dramatique National d’Alsace Strasbourg.

 

Eine Koproduktion mit Ma Scène Nationale Pays de Montbéliard

 

Konzept: Renaud Herbin 

Regie: Silvio Martiadrian liniger

Spiel: Stéphanie Félix

Bühne, Requisite: Mathias Baudry

Ton: Morgan Daguenet

Licht: Fanny Bruschi mit Unterstützung von Anne Ayҫobberry

Technik: Thomas Fehr, Christian Rachner

Samstag,  9. März 2019, 15:00. Tickets

Sonntag, 10. März 2019, 11:00. Tickets

 

 

FABRIKPALAST AARAU – HAUS FÜR INNOVATIVES FIGURENTHEATER

© 2014 by Fabrikpalast