LICHT UND SCHATTEN

VEREIN PRIMA

 

 

Ein theatralisches Erlebnis mit Live-Musik für alle ab 2.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Netzwerkverein prima und frühEffekt.

 

In der Welt zwischen Hell und Dunkel verbergen sich Geheimnisse und Poesie. Drei Theaterschaffende teilen mit den Kindern und Erwachsenen ihre Faszination zum Spiel mit Licht und Schatten. Mit Taschenlampen geht es auf eine einzigartige gemeinsame Forschungsreise!

Zwischen Januar und November 2017 wurden bereits rund 40 spielerische Sessions in Kitas und Theaterhäusern in Basel, Zürich, Schaanwald (Kooperation mit ASSITEJ Liechtenstein) und in Brig (Kooperation mit dem Zeughaus Kultur) durchgeführt. Die Erfahrungen sind jedes Mal anders, das Projekt entwickelt sich stetig weiter.

 

Mit: Andreas Bächli, Michael Studer und Nina Knecht

 

Dienstag, 27. Februar 2018, 14:30. Anmeldung

im Gemeinschaftszentrum Telli, Tellistr. 67

 

© 2014 by Fabrikpalast