IDA KELAROVA UND BAND

MIRET SCHWEIZ
UND TEILNEHMENDE DES SINGWORKSHOPS

 

 

Benefizkonzert (Vermietung)

 

Ida Kelarova wuchs als Tochter eines Roma Musikers in Tschechien auf und studierte am Konservatorium in Brno. Sie ist als Sängerin und Musikerin international bekannt. Nebst Auftritten mit ihrer eigenen Band und mit von ihr gegründeten Chören in Prag und Berlin gibt sie zusammen mit ihrem Team seit über zwanzig Jahren Workshops. Geprägt durch ihre Kindheit als Tochter eines Roma-Musikers macht Ida Kelarova auf die missständliche Situation der Roma in der Slowakei und in Tschechien aufmerksam und setzt sich aktiv für die Roma, insbesondere für die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein. 

 

Bereits zum 5. Mal  organisiert der Verein Miret Schweiz in Aarau einen dreitägigen Singworkshop mit Ida Kelarova und ihrem Team, wobei wir ganz herzlich zum abschliessenden Benefizkonzert einladen möchten. Lassen Sie sich verzaubern von einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Chorprogramm! 

 

Der Erlös der Kollekte geht vollumfänglich an das Kinderprojekt „Chavorenge“, das Ida Kelarova und ihr Team seit mehreren Jahren leitet. 

 

Es hat noch freie Plätze am Singworkshop (26. bis 28. Oktober in Aarau). Anmeldungen werden auf der Website www.miret.ch entgegengenommen.

 

Sonntag, 31. Mai 2020, 18:00. Kollekte. Reservationen.

© 2014 by Fabrikpalast