HOLZKLOPFEN

HELIOS THEATER, HAMM

 

PRIMA - INTERNATIONALES THEATERFESTIVAL FÜR DIE JÜNGSTEN

 

Koproduktion mit dem Théâtre Jeune Public, Straßburg.

Für alle ab 2 Jahren.

Ob als riesengroßer Baum oder kleiner Splitter, Möbelstück oder Papier - Holz umgibt uns ständig. In HOLZKLOPFEN untersuchen ein Puppenspieler und ein Percussionist auf variantenreiche, ganz nahe liegende wie überraschende Weise die Möglichkeiten, die das Material bietet.
Sie erschaffen Figuren und Lebewesen, Situationen und Episoden, Gegenstände und Werkzeuge und nehmen die kleinen und großen Zuschauer mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise in eine Welt der hölzernen Klänge und Bilder.

Im Juni 2008 wurde das Stück unter dem Titel „Les voix du bois“ im TJP, Straßburg erstmalig dem französischen Publikum präsentiert.

 

Inszenierung: Barbara Kölling
Spiel: Michael Lurse
Percussion: Marko Werner
Theaterpädagogik: Matthias Damberg
Fotos: Walter G. Breuer

 

WDR-Beitrag zum 30jährigen Jubiläum des HELIOS Theaters im Dez. 2019

 

 

Zu „Holzklopfen“ hat das HELIOS Theater eine theaterpädagogische Materialmappe erstellt. Sie enthält Ideen und Anregungen zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs. Die Mappe steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Theaterpädagogisches Begleitmaterial "HOLZKLOPFEN"

Samstag, 25. Jan. 2020, 15:00. Tickets

Sonntag, 26. Jan. 2020, 11:00. Tickets

 

Kita-/Kindergarten-Vorstellung:

Freitag, 24. Jan. 2020, 10:30. fällt aus!

 

FABRIKPALAST AARAU – HAUS FÜR INNOVATIVES FIGURENTHEATER

© 2014 by Fabrikpalast