FESTIVAL-ERÖFFNUNG

 

FREAKSHOW
- THE BEST IN TOWN

CIE. FREAKS & FREMDE, DRESDEN

 

Eine Hommage an das Fremde, das Absonderliche, das Andere.

„Freakshow - The Best In Town“ ist eine Hommage an das Fremde, das Absonderliche, das Andere. Eine Show phantastischer Kuriositäten, die mit verschiedensten Formen des Objekt-, Figuren- und Körpertheaters experimentiert und lautstark am Konzept der Normalität rüttelt. 

Willkommen in der Welt der Groteske!

Hier ist es gestattet, sich heimlicher Abscheu hinzugeben und ob der gruseligen Gänsehaut angenehm zu erschauern, wie einst bei den Vergnügungen längst vergangener Tage - als auf Rummelplätzen, in Side Shows und Kuriositätenkabinetten Merkwürdigkeiten zur Schau gestellt wurden: „Besuchen Sie den Menschenzoo! Erleben Sie die Fischdame und die schwebende Jungfrau! Hören Sie die längste Schimpfrede der Weltliteratur! Sehen Sie die Geburt eines Bastards!“.

 

Die staubige Halbwelt des Zirkus am Rand der Gesellschaft war für viele Freaks einziger Zufluchtsort. Auf der Bühne der „Freakshow“ sind sie wieder die gefeierten Stars, stehen grinsend am Abgrund. Im Rampenlicht. Freaks survive! Sie sind „The Best In Town“: Kleinwüchsige, Kobolde, Chimären, Mutationen. Vorgeführt in einem weiten Spektrum darstellerischer Möglichkeiten darf man sie hier mit aufgerissenen Augen ungläubig anstarren und ob ihrer Besonderheit staunen. 

Diese Körperspezialisten treiben mit ihren verblüffenden, akrobatischen Verrenkungen und Verbiegungen ein lustvolles Spiel mit unserem Voyeurismus und faszinieren uns - unter unvermeidlichem Gelächter - in verschwiegenem Horror, denn der Anblick des „Abnormen“ erschüttert zutiefst, weil es die Wirklichkeit der eigenen Norm und Normalität in Frage stellt.

Lassen Sie sich in diesen Alptraum verführen! Kommen Sie! Staunen Sie! 

Von und mit Sabine Köhler & Heiki Ikkola.

Komposition und Live-Sound-Design: Daniel Williams.

Licht-Design: Falk Dittrich / Josia Werth

 

www.freaksundfremde.com

 

Hinweise zum Preis

Mit dem Fest-Pass für Fr 100.- / 70.- (Legi, IV, u20, Mitglieder Fabrikpalast) in alle Vorstellungen im Rahmen von "Szene machen"! Jetzt bestellen unter: mail@tuchlaube.ch.

Freitag,    13. März 2020, 22:00 Fabrikpalast. Tickets

 

© 2014 by Fabrikpalast