E.A. POE -

EINE SPURENSUCHE

TINE BEUTEL & CHRISTIAN DREIER

 

 

Ein Essay-Film mit Lesung und Live-Musik

 

« Lyrik, das ist Musik in Verbindung mit einer Idee » E. A. Poe

 

Anja Noetzel liest aussergewöhnliche Geschichten und Gedichte von Edgar Allan Poe.

Ein vielschichtiger Essay - Film aus Dokumentation, Experiment und Dokumentation von Tine Beutel und Christian Dreier.

Live - Musik mit Tasten - Genie Fredi Spreng.

 

Wer war Edgar Allan Poe? War er der Urvater der Krimis? Oder war er ein Lyriker? War er Alkoholiker? Ein Genie oder ein Wahnsinniger? Was ist Gerücht und was ist wahr?

Das Filmteam Beutel/Dreier hat sich auf eine einjährige Spurensuche begeben. Aus einer intensiven Recherche entstand eine poetische Film-Biografie. Mitwirkende im Film sind auch Anja Noetzel und Fredi Spreng, die durch den Abend führen.

 

Weiterführende Informationen: www.tinetheater.me

Sonntag, 27. Mai 2018, 18:00. Tickets

FABRIKPALAST AARAU – HAUS FÜR INNOVATIVES FIGURENTHEATER

© 2014 by Fabrikpalast