SPIEL DSCHUNGELBUCH!

THEATER ROOS, HUMBEL & MATHIASEN
 

 

Theater mit Figuren und Video Animation -

frei nach Rudyard Kippling

für alle ab 5 Jahren

Die Cousins Jossi und Kipp träumten einst davon, das Dschungelbuch  mit Zeichnungen ihrer Tante Elisabeth zu verfilmen. Jahre später wollen sie das Projekt endlich zu Ende führen. Die Filmaufführung soll ein fulminantes Geschenk zur Geburtstagsfeier der geliebten Tante  werden!

Ein Wiedersehen mit Mogli dem Menschkind, dem Bären Balu, dem Panther Baghira und dem schwermütigen Tiger Schir Khan ...

 

Figurentheater mit Video-Animation, schrägen Cousins und wilden Liedern.

Für alle Dschungelfreudigen.

 

Bewaffnet mit einer kleinen Überwachungskamera führen uns die beiden Cousins durch die Geschichte. Aus einer Kartonschachtel zaubern sie den grossen wilden Dschungel hervor, aus kleinen Tierzeichnungen werden furchteinflössende Ungeheuer und mit einfachen Tricks kommt Leben und Bewegung auf die Bühne. Spielerisch und mit einer gehörigen Portion Anarchie verbinden Jossi und Kipp Theater, Musik und Video zu einem vielseitigen Spektakel.

 

Das Theater Roos und Humbel (Turgi) und das Figurentheater Sven Mathiasen (Wettingen) haben sich in einer Koproduktion dem Dschungelbuch angenommen. Inspiriert von den Erzählungen Joseph Rudyard Kiplings und der berühmten Disney Verfilmung erzählen sie uns die Geschichte ganz neu und eigen:

 

Der hinterhältige Schakal Hermann verleumdet Mogli bei den Wölfen und erreicht so, dass sie ihn verstossen. Panther Baghira und Bär Balu wollen Mogli ins sichere Menschendorf bringen, denn allein im Dschungel ist er verloren und schutzlos dem gefährlichen (und schwermütigen) Tiger Shir Khan ausgeliefert. Mogli erlebt mit seinen Freunden wilde Abenteuer. Er trifft die listige Schlange Kaa, wird von einer Horde Affen verschleppt und begegnet schliesslich seinem grossen Feind... aber am Schluss findet er unerwartetes Glück.

 

Regie: Silvia Roos

Spiel: Stefan Roos und Sven Mathiasen

Dramaturgie: Stephan Teuwissen

Flachfiguren, Grafik: Meret Roos

Lichtdesign: Hansueli Trüb

 

FABRIKPALAST AARAU – HAUS FÜR INNOVATIVES FIGURENTHEATER

© 2014 by Fabrikpalast